MyBusiness.AI für Gastrobetriebe

von | Jul 17, 2020 | Referenzen & Projekte, Region | 0 Kommentare

In Zeiten der Pandemie werden Gastgewerbe auf eine harte Probe gestellt.

Seit kurzem ist es Restaurants, Bars und Kneipen wieder gestattet, Gäste zu empfangen, doch die Konsequenz sind zahlreiche Auflagen und Vorschriften, die umgesetzt werden sollen. Gästedaten müssen erfasst werden, um im Falle einer auftretenden Covid-19 Infektion den entsprechenden, amtlichen Stellen zügig eine Gäste-Historie zur Verfügung stellen zu können. Helfen kann dabei die myBusiness.AI App.

 

Viele Gastgewerbe nutzen seither die für sie naheliegendste Möglichkeit und legen Formulare aus, die der Gast bei seinem Besuch auszufüllen hat. Nicht selten trifft man auf genervte Gäste, die dieses handschriftliche Prozedere ablehnen. Für das Gastgewerbe bedeutet dies: Kugelschreiber müssen zusätzlich für jeden Einzelnen desinfiziert werden, es muss darauf geachtet werden, dass der Endzeitpunkt des Besuchs nach Verlassen des Restaurants eingetragen wird und die abschließende Zettelwirtschaft bedeutet ein völliges Durcheinander. Werden vom zuständigen Ordnungs- oder Gesundheitsamt einzelne Gästedaten abgefragt, steht man schnell vor einer kaum überwindbaren Aufgabe.

 

Eine Lösung muss her – die my.Business.AI App

Das Kölner Unternehmen Mobile2b GmbH hat sich mit diesem Thema auseinandergesetzt und eine App entwickelt, die es ermöglicht, Kundendaten zu erfassen und zu archivieren – alles gemäß der aktuell geltenden Infektionsstandards. Namenshafte Kunden wie z.B. Audi, H&M usw. sprechen für sich.
Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Durch dieses digitale Erfassungssystem wird Zeit gespart und Rechtsicherheit gewährt. Zudem werden keine Papierformulare, Drucker oder Ordner mehr benötigt, eine Datenübertragung durch Mitarbeiter ist nicht mehr notwendig. Alle Kundendaten werden in einem digitalen Archiv gespeichert und somit ist eine kurze Reaktionszeit im Notfall möglich. Die automatische Auswertung verfügt über alle relevanten Kundendaten und kann sofort an das zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet werden.

Ein automatisches Löschen der personenbezogenen Daten erfolgt nach Ablauf der vierwöchigen Aufbewahrungsfrist. Außerdem werden alle Daten diskret erfasst und verschlüsselt übertragen, eine Speicherung erfolgt in Deutschland nach EU-DSGVO.

 

Die einfache Bedienbarkeit überzeugt auch jeden einzelnen Gast: Die Kontaktdaten werden auf dem Handy eingegeben, sodass alle Anwesenheitszeiten digital erfasst und archiviert werden. Pflichtfelder garantieren stets vollständige Angaben.

Für Gastgewerbe bedeutet dies eine enorme Arbeitserleichterung und selbst die Anmeldung bei myBusiness.Al ist mit keinem hohen Arbeitsaufkommen verbunden. Nach der Registrierung erhält man per E-Mail einen individuellen QR-Code, der entweder ausgehängt oder auf einem der Tische ausgelegt werden kann.
Sobald ihre Gäste den QR-Code auf ihrem Smartphone scannen, erhält man automatisch das Formular zur Datenerfassung.

 

Auch der Preis spricht für sich

Für nur 8,50€ zzgl. 19% (16) MwSt erhält man eine App, ganz ohne Verpflichtungen. myBusiness.Al ist monatlich kündbar und im Vorfeld ist eine 14 Tage-Testversion möglich, die keine Kündigung erfordert. Die Testversion läuft nach dieser Zeit automatisch ab.

Mit myBusiness.Al hat Mobile2b GmbH eine App geschaffen, die allen Gastrogewerben eine ennormale Arbeitserleichterung bietet. Etwas Positives, das wir alle in der aktuellen, ungewöhnlichen Zeit benötigen.

 

KATEGORIEN

Werde Teil des Teams von MoSeven

Bist du auf der Suche nach einer spannenden beruflichen Herausforderung in einer dynamischen und wachsenden Digitalagentur? Hast du Lust, Verantwortung zu übernehmen und das Geschehen eines Unternehmens maßgeblich mitzulenken? Du gehst mit Leidenschaft und Kreativität...

GenZ und die Zukunft des E-Commerce Teil 3

Teil 3: Gen Z - Die nächste Generation von Online-Unternehmern In jüngster Zeit sind soziale Medien zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Marketing geworden, und es ist keine Überraschung, dass die jüngeren Generationen dies ausnutzen, um ihre eigenen Produkte zu...

GenZ und die Zukunft des E-Commerce Teil 2

Teil 2: Social Commerce: Der Aufstieg der Gen Z Der Aufstieg des Social Commerce hat sich in den letzten Jahren zu einem großen Trend entwickelt, bei dem eine zunehmende Anzahl von Gen Z-Konsumenten aufgrund von Posts auf Social Media-Plattformen wie Instagram und...

GenZ und die Zukunft des E-Commerce Teil 1

Teil 1: Die Einkaufsgewohnheiten der Generation Z: Ein Einblick in ihr Kaufverhalten Da wir uns fortlaufend mit dem Thema E-Commerce und Social Commerce beschäftigen, ist es nicht selten, dass uns interessante Studien und oder Zukunftsprognosen begegnen. Bei einer...

Fachkräftemangel bei Startups

In den letzten Jahren hat sich die Startup-Szene in Deutschland rasant entwickelt. Noch 2021 gab es ein Rekordjahr für die Startup-Szene. Mit innovativen Ideen und neuen Geschäftsmodellen haben Startups ein enormes Potenzial, neue Arbeitsplätze zu schaffen. Genau das...

Facebook/Instagram Shopping

Das Shopping Feature der Firma Meta Das Feature existiert nun schon einige Zeit und ist ein Must Know für alle Unternehmen, die daran interessiert sind, ihre Produkte und Dienstleistungen zielgerichtet an die gewünschten Abnehmer zu verkaufen. Immer mehr Menschen...

Zeitfresser im E-Commerce

Jeder kennt die Zeitfresser im Büroalltag, sei es unstrukturiertes Arbeiten, ein zu hoher Grad an Perfektionismus oder ständige Ablenkung durch z.B. das Smartphone. Diese Zeitfresser im Büro hindern die Effizienz eines einzelnen Mitarbeiters und gleichzeitig auch die...

Das verschwimmen von Arbeit und Vergnügen im Social Commerce

 Bei Unternehmen, die Social Commerce betreiben, ist es nicht untypisch, dass Mitarbeiter einen nicht wirklich kleinen Teil ihrer Arbeitszeit auf Social Media-Plattformen verbringen. Gut möglich, dass Kommunikation mit Kunden, Durchführung von Umfragen, Posten von...

Wie gestaltet man produktivere Meetings?

Meetings sind ein wichtiger Bestandteil der Geschäftswelt und können dazu beitragen, Entscheidungen zu treffen und Projekte voranzutreiben. Doch Meetings sind meist leider auch enorme Zeitfresser, die die Gesamtproduktivität einer Abteilung und / oder eines...

Die Bedeutung von Personalisierung im E-Commerce

Personalisierung im E-Commerce ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg von Unternehmen. Personalisierte Erfahrungen in Onlineshops oder auch Social Commerce Shops werden immer mehr von Kunden vorausgesetzt, die sich inzwischen an dieses Angebot gewöhnt haben. Wir...