Warum FakeNews schlecht für Unternehmen sind

von | Sep 16, 2021 | Allgemein | 0 Kommentare

FakeNews; dieses Wort ist den Meisten von uns ein Begriff. Doch wie geht man am besten mit FakeNews um und wie erkennt man sie?

Das fragen sich regelmäßig verschiedene Unternehmen. Egal ob interne Gerüchte, „Trolle“ auf Social Media oder FakeNews durch die Boulevardpresse. Leider liegen Unternehmen und Personen der Öffentlichkeit sehr oft auf der Zielscheibe für „Angriffe“ mit falschen Informationen.

Doch diese FakeNews können äußerst schädlich für Unternehmen sein:

Auf einmal entsteht das Gerücht, dass das Unternehmen in ein neues Bürogebäude umzieht und alle sprechen nur noch darüber, dass sie keine Lust haben umzuziehen

Beliebter Klassiker ist auch die Affäre zwischen einer Führungsperson und eines / einer Angestellten aus dem Team.

Es entsteht das Gerücht, ein gewisser Mitarbeiter habe mehr Urlaubstage und verdiene auf dem gleichen Posten mehr als der Rest der Angestellten.

All diese Gerüchte haben Auswirkungen auf das Arbeitsklima und die Performance des Unternehmens.

 

Weitere Beispiele, vor Allem für externe FakeNews, sind:

  • Bestechung und Untreuevorwürfe bei Politikern oder Personen der Öffentlichkeit
  • Trolle auf Social Media, die bewusst Übertreibung und Lügen einsetzen um Ihre Meinung zu untermauern
  • Gegenargumente“ der Wettbewerber
  • längst verjährte Situationen die (falsch aufbereitet oder komplett übertrieben) erneut genutzt werden um zu schaden.

 

Diese Bespiele zeigen, dass sich auch Unternehmen mit FakeNews beschäftigen sollten. Nun ist jedoch die spannende Frage: Wie erkennt man FakeNews?

 

Hier ein Auszug der wichtigsten Kriterien von codetekt

Zuallererst sollte die Quelle geprüft. Wird im Artikel oder der Nachricht die Originalquelle genannt? Vergleiche am besten den Artikel oder die Nachricht mit der Originalquelle. Wenn es eine externe FakeNews ist, dann kann man nach der exakten Überschrift des Artikels/Textes auf Google suchen, um die Originalquelle zu finden.

Weist der Artikel / die Nachricht vielleicht grammatikalische Fehler auf? Lass den Text per Google Translate wortwörtlich in andere Sprachen übersetzen und suche die Überschriften oder Paragraphen mit Anführungszeichen, um die Originalquelle zu finden.

Um Bilder oder Videos zu überprüfen, kannst du Reserve Image Search nutzen. So kannst du sehen, ob Fotos in Artikeln oder Nachrichten echt sind und nicht aus anderen Kontexten gegriffen sind. Videos kannst du mit Reverse Video Search überprüfen, indem du ein Screenshot des Videos mit Hilfe der Reverse Image Search verifizierst.

Schaue dir auch den Inhalt genau an. Passt der Inhalt des Artikels/der Nachricht zur Überschrift? Berichten verlässliche Medien über das Thema und tun sie dies mit ähnlichem Fazit? Auf der sicheren Seite bist du, wenn du Abgleiche mit öffentlich-rechtlichen Medien machst. Wurde der Artikel/Text bereits von Fact-Checking Organisationen wie Correctiv oder Faktenfinder aufgegriffen und berechtigt?

Auch die Online-Präsenz gibt Hinweise auf FakeNews. Achte dazu auf die URLs. Manche Webseiten imitieren bereits bekannte Medien. Ein Bespiel dafür ist: ABCnes.com vs. ABCnews.com.co. Bei Artikeln solltest du auf die Qualität des Logos und des Designs des Mediums achten.

Oft kann auch aufschlussreich sein, wer der Besitzer und Geldgeber der Webseite des Mediums mit dem betreffenden Artikel ist. Gibt es eventuell einen Verdacht auf staatliche Einflüsse oder starken politischen Bias? Zudem recherchiere am besten die Quelle des Artikels/Textes.

Zudem schau dir die Zitate im Artikel/Text an. Wer hat diese geäußert? Handelt es sich um Experten auf dem speziellen Gebiet? Wurden die Zitate woanders aufgegriffen und womöglich in einem anderen Kontext gebraucht? Am schlausten ist es, die Aussagen mit öffentlich zugänglichen Studien und anerkannten Experten im jeweiligen Gebiet zu vergleichen. Untersuche, ob es Zitate von mehreren Experten gibt und ob unterschiedliche Sichtweisen beleuchtet werden.

Quelle: https://info.codetekt.org/kriterien/

 

Gerne zeigen wir Ihnen in einem gemeinsamen Webinar mit codetekt wie Sie Desinformationen prüfen und „entlarven“ können.

Nach einer Einführung in das Thema Desinformation und einer intensiven Auseinandersetzung mit den verschiedenen Überprüfungskriterien können die Teilnehmenden ihr erlerntes Wissen direkt selbst als Detektiv*innen auf codetekt.org testen und echte Fälle auf ihre Vertrauenswürdigkeit prüfen. Der Workshop vermittelt somit digitale Medienkompetenz und ein Verständnis zur Herausforderung von Falschnachrichten und Desinformation.

Schreiben Sie uns an kontakt@mo7.de oder melden sich direkt an unter https://www.digitalewoche.org/…/wie-gut-sind-sie…/

Nachtrag: Dieses Event behandelt nicht das „Troubleshooting“ im Umgang mit FakeNews, sondern die Erkennung derselben. In einer abschließenden Fragerunde gehen wir aber gerne auf Rückfragen dazu ein oder stehen im Nachgang mit Ratschlägen oder konkreten Handlungsempfehlungen zur Verfügung.

Dieser Part wird im nächsten Blogbeitrag erklärt und genauer betrachtet.

wir  

KATEGORIEN

Social Media 2024: Mehr Zeit, neue Trends und neue Chancen

Allein in Deutschland liegt die durchschnittliche Zeit, die täglich auf Social Media verbracht wird, bei eineinhalb Stunden. Wer jetzt denkt, das sei viel, der täuscht sich, denn damit liegen wir weit unter dem weltweiten Durchschnitt. Wie viel Zeit verbringen...

Microsoft investiert Milliarden in das Rheinische Revier: Eine Chance für die Zukunft

Die Ankündigungen von Microsoft vor wenigen Monaten, Milliarden in den Bau von zwei riesigen Rechenzentren im Rheinischen Revier zu investieren, haben eine Welle der Begeisterung und Erwartung in der Region ausgelöst.Ein Blick auf die InvestitionMicrosoft plant, zwei...

Verheerender Fachkräftemangel in Deutschland

Als Fachkräftemangel wird eine Situation bezeichnet, in der eine nennenswerte Anzahl offener Stellen nicht besetzt werden kann, weil auf dem Arbeitsmarkt keine entsprechend qualifizierten Fachkräfte zur Verfügung stehen. Anzeichen für einen Fachkräftemangel in einer...

KI ist in aller Munde – aber was bedeuten starke und schwache KI?

Künstliche Intelligenz ist längst kein Zukunftsszenario mehr, sondern begleitet uns bereits in unserem täglichen Leben.   Starke KI – Potenzial und Ziel Die so genannte Starke künstliche Intelligenz strebt danach, ein umfassendes Verständnis für komplexe Probleme...

Vorteile eines papierlosen Büros

Da im Durchschnitt jeder deutscher jährlich 244 Kilo Papier verbraucht, streben vielen Unternehmen nach effizienteren und umweltfreundlichen Arbeitsprozessen. Das Konzept des papierlosen Büros ist ein großer Schritt in diese Richtung. Es verspricht nicht nur eine...

Die Zukunft der Digital Experience: KI – größte technologische Revolution, die wir je erleben werden

Contentsquare geht in ihrem CX Circle Magazine 2023 der Frage nach, wie sich Unternehmen an die neue Art Kunden anpassen (müssen). Neue Art Kunden? Die letzten Jahre haben branchenübergreifend eine massive Verschiebung bei der Einstellung, dem Verhalten und den...

KI im Mittelstand

Intelligente Lösungen für den Mittelstand: Wie KI Vertrieb, Mitarbeitergewinnung und Produktion optimiert Im letzten Monat war MoSeven beim Event “Mit KI Zurück in die Zukunft – Künstliche Intelligenz und das Metaversum vereinen Unternehmen“ des Mittelstand-Digital...

Zur Lage im E-Commerce in Q3, 2023

Es geistern beunruhigende Zahlen durch Presse und Fachmagazine. Von 14% Umsatzverlust im E-Commerce ist die Rede. Isoliert betrachtet ist das wahrscheinlich für jeden erst einmal ein kleiner Schock, doch wir möchten euch eine Einschätzung geben. Damit möchten wir euch...

Hochsaison im E-Commerce

Die Hochsaison 2023 steht vor der Tür: Für viele Onlinehändler beginnt die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Das erfordert eine sorgfältige Planung. Das vierte Quartal und vor allem die Adventszeit läuten die Hochsaison im Onlinehandel ein. Hier sind die Verbraucher...

Black Friday

Black Friday ist uns allen bekannt als DIE Verkaufsveranstaltung im Einzelhandel und noch viel mehr im Online-Handel. Viele Händler werben mit großen Rabatten und Konsumenten gehen auf Schnäppchenjagd. Wann ist Black Friday? Black Friday ist in den Vereinigten Staaten...