Den optimalen Dienstleister für Fulfillment finden Teil 2

von | Jun 23, 2023 | Tipps + Tricks für eCommerce | 0 Kommentare

Im ersten Blogbeitrag dieses Zweiteilers haben wir Ihnen Fragen vorgestellt, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie sich für einen bestimmten Fulfillment Dienstleister entscheiden. In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen weitere Tipps mitgeben, wie Sie den optimalen Dienstleister für Ihr Unternehmen finden und gleichzeitig, wie sie schlechte Anbieter früh genug erkennen.

Sie sind sich Ihrer eigenen Anforderungen bewusst und haben diverse Unternehmen mit den im letzten Blogbeitrag beschriebenen Fragen geprüft. Nehmen wir dan, dass sich dadurch zwei Favoriten herauskristallisiert haben – Sie müssen sich also nun für einen entscheiden. Sie wissen, dass Sie Flexibilität, Transparenz und gute Qualität verlangen. Genau das wird Ihnen auch von jedem Dienstleister versprochen, doch wie stellen Sie noch vor Vertragsschluss fest, ob das Zugesagte auch geliefert wird?

Kurz gesagt, ist auch drin, was draufsteht?

Im ersten Schritt sollten Sie, so banal dies auch klingen mag, bestehende Kunden des Dienstleisters befragen und generelle Recherche betreiben. Versuchen Sie die Meinung des bestehenden Kundenstamms herauszufinden. Gibt es eine gewisse Reputation des Dienstleisters und wie sieht diese aus? Gab es Artikel zum Thema? etc. 

So können Sie etwas über beispielsweise den Kundenservice, die Liefergenauigkeit und Flexibilität des Dienstleisters erfahren. Im Optimalfall kann Ihnen ein bestehender Kunde mit Erfahrungsberichten Auskunft über diese Aspekte des Dienstleisters verschaffen.

Zusätzlich dazu steht es Ihnen selbstverständlich frei, den Dienstleister direkt zu fragen. Themen wie Transparenz, Kundenservice und Qualitätssicherung sollten definitiv ausführlich besprochen werden.

Wenn es beispielsweise um die Bearbeitung Ihrer Bestellungen geht, sollte es einem guten Dienstleister ein Einfaches sein, klar und strukturiert erklären zu können, welche einzelnen Schritte jedes Paket durchläuft, um schlussendlich am Ziel anzukommen. Genauso sollte es dem Dienstleister leichtfallen, Ihnen genau zu beschreiben, wann, wo und wie sämtliche Informationen über jede einzelne Bestellung an Sie weitergeleitet werden. Ist ein Dienstleister nicht dazu im Stande, kann dies auf Schwierigkeiten in der Datenerhebung oder unstrukturierte Prozesse hindeuten.

Natürlich kann man sich schlussendlich immer erst im Tagesgeschäft zu 100% vergewissern, allerdings sind klare Aussagen immer ein gutes Indiz.

Weiterhin können Sie einiges über den Dienstleister herausfinden, indem Sie diesen testen. Bestellen Sie etwas von einem Unternehmen, dass seine Produkte über den infrage kommenden Dienstleister versendet. Rufen Sie an und stellen Sie sich als einen äußerst schwierigen Kunden dar. Die Art und Weise, wie mit Ihnen umgegangen wird, welche Informationen mit Ihnen geteilt werden und wie erreichbar der Kundenservice überhaupt ist, wird Ihnen einiges verraten.

Sie erfahren beispielsweise, wie gut geschult die Mitarbeiter des Dienstleisters sind. Ein qualitativ hochwertiger Dienstleister sollte in allen Abteilungen gut geschulte Mitarbeiter haben. Gleichzeitig erfahren Sie, was Ihre eigenen Kunden erwartet. Wann und in welchem Zustand kommt das Paket an? Welche Verpackung wird verwendet und wie ist die Gesamterfahrung mit dem Dienstleister?

Mit einer solchen „Testbestellung“ können Sie sich ein genaueres Bild verschaffen und eventuell letzte Zweifel beseitigen. Insgesamt kann man leider nie zu 100 % wissen, wie gut ein Dienstleister in der Realität sein wird. Allerdings sollten Sie sich selbst genug Zeit geben, verschieden Möglichkeiten abzuwägen und zu analysieren, damit einer langen und beständigen Zusammenarbeit mit einem Dienstleister für Fulfillment nichts im Weg steht.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Tipps weiterhelfen, eine fundierte und gut überlegte Entscheidung zu treffen.

KATEGORIEN

KI ist in aller Munde – aber was bedeuten starke und schwache KI?

Künstliche Intelligenz ist längst kein Zukunftsszenario mehr, sondern begleitet uns bereits in unserem täglichen Leben.   Starke KI – Potenzial und Ziel Die so genannte Starke künstliche Intelligenz strebt danach, ein umfassendes Verständnis für komplexe Probleme...

Vorteile eines papierlosen Büros

Da im Durchschnitt jeder deutscher jährlich 244 Kilo Papier verbraucht, streben vielen Unternehmen nach effizienteren und umweltfreundlichen Arbeitsprozessen. Das Konzept des papierlosen Büros ist ein großer Schritt in diese Richtung. Es verspricht nicht nur eine...

Die Zukunft der Digital Experience: KI – größte technologische Revolution, die wir je erleben werden

Contentsquare geht in ihrem CX Circle Magazine 2023 der Frage nach, wie sich Unternehmen an die neue Art Kunden anpassen (müssen). Neue Art Kunden? Die letzten Jahre haben branchenübergreifend eine massive Verschiebung bei der Einstellung, dem Verhalten und den...

KI im Mittelstand

Intelligente Lösungen für den Mittelstand: Wie KI Vertrieb, Mitarbeitergewinnung und Produktion optimiert Im letzten Monat war MoSeven beim Event “Mit KI Zurück in die Zukunft – Künstliche Intelligenz und das Metaversum vereinen Unternehmen“ des Mittelstand-Digital...

Zur Lage im E-Commerce in Q3, 2023

Es geistern beunruhigende Zahlen durch Presse und Fachmagazine. Von 14% Umsatzverlust im E-Commerce ist die Rede. Isoliert betrachtet ist das wahrscheinlich für jeden erst einmal ein kleiner Schock, doch wir möchten euch eine Einschätzung geben. Damit möchten wir euch...

Hochsaison im E-Commerce

Die Hochsaison 2023 steht vor der Tür: Für viele Onlinehändler beginnt die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Das erfordert eine sorgfältige Planung. Das vierte Quartal und vor allem die Adventszeit läuten die Hochsaison im Onlinehandel ein. Hier sind die Verbraucher...

Black Friday

Black Friday ist uns allen bekannt als DIE Verkaufsveranstaltung im Einzelhandel und noch viel mehr im Online-Handel. Viele Händler werben mit großen Rabatten und Konsumenten gehen auf Schnäppchenjagd. Wann ist Black Friday? Black Friday ist in den Vereinigten Staaten...

Sollte man KI für Content-Erstellung nutzen?

Die Digitalisierung hat unsere Welt in den letzten Jahren gerade durch künstliche Intelligenz maßgeblich verändert. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, sich den Anforderungen einer zunehmend vernetzen und digitalen Gesellschaft anzupassen. In diesem...

SHK-Profis in Sekunden mit den wirklich relevanten und gewünschten Branchen-News erreichen

Was geht ab bei unseren Partnern: Plan & Appollo SHK-TV ist der Fernseh- und Informationskanal für die Sanitär-, Heizungs- und Klima-Branche und die weiterführende Gebäudetechnik. Das ständig aktualisierte Sendeprogramm setzt sich aus exklusiven Nachrichten,...

Jobeinstieg in Social Media – brauche ich unbedingt ein Studium? Oder: Ist Social Media ein Handwerk oder eine Wissenschaft?

Es gibt immer mehr Jobs rund um Social Media, und viele Jobsuchende, gerade jüngere Menschen, wollen gern in diesem Berufsfeld arbeiten. Welche Voraussetzungen sollte man für einen Berufseinstieg in den sozialen Medien mitbringen? Braucht man ein abgeschlossenes...