Es war kein gutes Jahr, da kann man nichts beschönigen – Nächstes Jahr wird besser

von | Dez 28, 2020 | Region | 0 Kommentare

Es war kein gutes Jahr, da kann man nichts beschönigen – aber nächstes Jahr wird besser!

Viele Unternehmen veröffentlichen aktuell Jahresrückblicke, die die Konsequenzen der Coronakrise lediglich als „Herausforderungen“ bezeichnen. Wir haben uns im Team dazu entschieden, bei unserem Jahresrückblick bei den harten Fakten zu bleiben.

 

Es war ein schreckliches Jahr.

Da gibt es leider nichts schön zu reden. Besonders der Beginn der Krise hat das Unternehmen MoSeven und sein Team voll erwischt. Wir waren gezwungen, betriebsbedingte Kündigungen auszusprechen, mussten langjährige Geschäftsbeziehungen zu guten Partnern und Freelancer beenden und waren gezwungen, das Büro aufzugeben.

Ohne die krassen Auswirkungen der Krise auf das Projektgeschäft von Innovations- und Qualitätssicherungsprojekten wäre das Team jetzt größer, an vielen Stellen besser aufgestellt und vor allem einen großen Schritt weiter bei der Entwicklung unseres eigenen Produkts – dem Chatbot „FragMo“.

Ohne verklärten Blick schauen wir deshalb traurig zurück auf die ehemaligen Mitarbeiter, bedauern die Chancen, die wir nicht nutzen konnten, und sind froh, dass die Wochenenden, an denen wir durcharbeiten mussten, um die Qualität unserer Ergebnisse trotz verkleinerten Teams hoch zu halten, vorbei sind. Und um uns einigermaßen versöhnlich zu stimmen, hat das Ende des Jahres nun doch noch ein paar positive Überraschungen in Form von größeren Projekten gebracht.

 

Das Wichtigste ist: Wir haben es geschafft. Das Jahr ist vorbei, wir sind gesund und gut aufgestellt für alles, was uns 2021 entgegenwerfen möchte.

 

Unser Team arbeitet Remote, entweder im Homeoffice oder in verschiedenen Büros.
Zu bestehenden Geschäftsbeziehungen sind sogar noch neue hinzugekommen.
Ein neues Büro beziehen wir im Februar, und wir sind mitten im Recruiting für neue Mitarbeiter, die Teil des MoSeven-Teams werden möchten.

Fast alle unserer langjährigen Kunden und Kooperationspartner haben die gemeinsamen Verträge vertieft, um weitere Projekte ergänzt und sich noch stärker an uns gebunden.

 

Da wir 2020 nicht feiern möchten, verzichten wir zu diesem Zeitpunkt darauf, Weihnachtsgeschenke zu versenden. Stattdessen warten wir damit, bis es wieder richtig losgeht – und wir gemeinsam mit einer kleinen Aufmerksamkeit feiern können, das wir alle wieder Gas geben können!

 

KATEGORIEN

KI ist in aller Munde – aber was bedeuten starke und schwache KI?

Künstliche Intelligenz ist längst kein Zukunftsszenario mehr, sondern begleitet uns bereits in unserem täglichen Leben.   Starke KI – Potenzial und Ziel Die so genannte Starke künstliche Intelligenz strebt danach, ein umfassendes Verständnis für komplexe Probleme...

Vorteile eines papierlosen Büros

Da im Durchschnitt jeder deutscher jährlich 244 Kilo Papier verbraucht, streben vielen Unternehmen nach effizienteren und umweltfreundlichen Arbeitsprozessen. Das Konzept des papierlosen Büros ist ein großer Schritt in diese Richtung. Es verspricht nicht nur eine...

Die Zukunft der Digital Experience: KI – größte technologische Revolution, die wir je erleben werden

Contentsquare geht in ihrem CX Circle Magazine 2023 der Frage nach, wie sich Unternehmen an die neue Art Kunden anpassen (müssen). Neue Art Kunden? Die letzten Jahre haben branchenübergreifend eine massive Verschiebung bei der Einstellung, dem Verhalten und den...

KI im Mittelstand

Intelligente Lösungen für den Mittelstand: Wie KI Vertrieb, Mitarbeitergewinnung und Produktion optimiert Im letzten Monat war MoSeven beim Event “Mit KI Zurück in die Zukunft – Künstliche Intelligenz und das Metaversum vereinen Unternehmen“ des Mittelstand-Digital...

Zur Lage im E-Commerce in Q3, 2023

Es geistern beunruhigende Zahlen durch Presse und Fachmagazine. Von 14% Umsatzverlust im E-Commerce ist die Rede. Isoliert betrachtet ist das wahrscheinlich für jeden erst einmal ein kleiner Schock, doch wir möchten euch eine Einschätzung geben. Damit möchten wir euch...

Hochsaison im E-Commerce

Die Hochsaison 2023 steht vor der Tür: Für viele Onlinehändler beginnt die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Das erfordert eine sorgfältige Planung. Das vierte Quartal und vor allem die Adventszeit läuten die Hochsaison im Onlinehandel ein. Hier sind die Verbraucher...

Black Friday

Black Friday ist uns allen bekannt als DIE Verkaufsveranstaltung im Einzelhandel und noch viel mehr im Online-Handel. Viele Händler werben mit großen Rabatten und Konsumenten gehen auf Schnäppchenjagd. Wann ist Black Friday? Black Friday ist in den Vereinigten Staaten...

Sollte man KI für Content-Erstellung nutzen?

Die Digitalisierung hat unsere Welt in den letzten Jahren gerade durch künstliche Intelligenz maßgeblich verändert. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, sich den Anforderungen einer zunehmend vernetzen und digitalen Gesellschaft anzupassen. In diesem...

SHK-Profis in Sekunden mit den wirklich relevanten und gewünschten Branchen-News erreichen

Was geht ab bei unseren Partnern: Plan & Appollo SHK-TV ist der Fernseh- und Informationskanal für die Sanitär-, Heizungs- und Klima-Branche und die weiterführende Gebäudetechnik. Das ständig aktualisierte Sendeprogramm setzt sich aus exklusiven Nachrichten,...

Jobeinstieg in Social Media – brauche ich unbedingt ein Studium? Oder: Ist Social Media ein Handwerk oder eine Wissenschaft?

Es gibt immer mehr Jobs rund um Social Media, und viele Jobsuchende, gerade jüngere Menschen, wollen gern in diesem Berufsfeld arbeiten. Welche Voraussetzungen sollte man für einen Berufseinstieg in den sozialen Medien mitbringen? Braucht man ein abgeschlossenes...