Einfach gesäubert. Und sogar noch verbessert durch digitalisierte Prozesse!

Ein kommunaler Dienstleister sorgt für Sauberkeit und Ordnung bei Kölns edelsten Adressen wie der Domplatte oder den Ringen. Dafür waren bislang tägliche Kontrollfahrten ebenso erforderlich wie nicht routenoptimierte Fahrten zur Beseitigung von Missständen. Solche Fahrtenanlässe melden konnten bislang ausschließlich die Mitarbeiter des Unternehmens.

Was haben wir gemacht?

Durch eine strukturierte Aufnahme der Prozesse und Überführung des Kernprozesses auf die Digitalisierungsplattform myBusiness.AI des Kölner Anbieters mobile2b konnten die Prozesse effizienter, schneller und kostengünstiger gestaltet werden. Die Pilot-Anwendungsfälle „Missstandsbeseitigung im Dom-Umfeld“ und „Einsammeln herrenloser Fahrräder“ gingen binnen weniger Arbeitstage in den Produktivbetrieb.

Erzielte Mehrwerte

Sowohl der kommunale Dienstleister wie auch die Stadt als Auftraggeber erhalten über ein Dashboard erstmals umfassenden, schnellen Überblick über alle Vorgänge in den Pilot-Anwendungen.
Der integrierte Workflow und die Routenoptimierung haben die Anzahl der erforderlichen Fahrten vom Start weg erheblich reduziert und überdies die Auswahl des jeweils optimal geeigneten Fahrzeuges deutlich erleichtert.
Ausblick: künftig werden auch interessierte Bürger Missstände melden können – komfortabel über QR Codes und die myBusiness.AI-App, die den Missstand automatisch an die zuständige Behörde weiterleitet.